Termine

Lernen Sie uns kennen!

Treffen für Naturinteresssierte und NABU-Mitglieder mit Gesprächen zu aktuellen Themen:

NABU-Treff Haltern

Wir treffen uns jeden dritten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Trigon, Weseler Str. 131, 45721 Haltern. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

NABU-Treff Termine 2019:

  • Mittwoch, 17.07.2019
  • Mittwoch, 21.08.2019
  • Mittwoch, 18.09.2019
  • Mittwoch, 19.10.2019
  • Mittwoch, 20.11.2019

Wir treffen uns im "Mädchenraum". OG, erste Tür Links

 

Naturtreff Marl

Wir treffen uns jeden zweiten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Nachbarschaftszentrum Hüls-Süd, Max-Reger-Str. 99, 45772 Marl. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Naturschutztreff Termine 2019:

  • Mittwoch, 10.07.2019
  • Mittwoch, 14.08.2019
  • Mittwoch, 11.09.2019
  • Mittwoch, 09.10.2019
  • Mittwoch, 13.11.2019

Bitte bei "NABU" schellen.



Streuobstwiesenworkshop 2019

 "Das alte Kulturgut Streuobstwiese war über viele Generationen hinweg Bestandteil unserer bäuerlichen Gesellschaften. Nach und nach verschwinden die Obstbäume, überaltern, vergreisen weil sie nicht gepflegt werden. Die Obsternte findet kaum noch Verwendung, Unternutzung für die Tierhaltung oder Gemüseanbau sind zu arbeitsintensiv und damit unrentabel geworden. Stattdessen entstehen Monokulturen von maschinell zu bearbeitenden Feldfrüchten.

 

Damit einher geht auch der Verlust wertvoller Biotope für Wildkräuter, Insekten und Vögel. Ein Schritt, diesem Schwund der Artenvielfalt entgegenzuwirken ist die sachgerechte Pflege und Neuanlage von Streuobstwiesen. Das hierzu erforderliche Wissen wollen wir unter der Leitung von Markus Rotzal vom NABU Bildungswerk vermitteln. Die Seminare finden auf Streuobstwiesen in Haltern statt."

Akteure:

  • NABU Haltern (Koordination)
  • NABU Bildungswerk – Schulungsleiter Markus Rotzal
  • Streuobstwiesenprojekt des NABU NRW mit dem netzwerk streuobstwiesenschutz.nrw
  • Natur- und Vogelschutzverein Haltern

Termine: 23. März - Winterschnitt /15. Juni - Wiesenschnitt mit der Sense /13. Juli  - Sommerschnitt der Obstbäume/14.  September - Herbstmahd/ 13. Oktober - Apfelsaftpressen beim Apfelfest     

jeweils von 14-17 Uhr                 

Kosten: 10 € pro Person und Seminartag. 

Anmeldung: NABU Haltern am See, Im Wienäckern 49, 45721 Haltern am See

                               Tel.: 02364 935330, info@NABU-halternamsee.de


Aktuelle Termintipps

Wann, Wo und Wieviel?


So 21.07.2019  10:30-15:00 Uhr

Treffpunkt: Haltern am See, Oelder Weg 36 (Baucontainer)

Kosten: 15€ Erw./15€ Kind

  

 

 


Sa 21.07.2019  14:00-16:0 Uhr

Treffpunkt: Marl, nach Anmeldung

Kosten: 12€ Erw./8€ Kind


So 04.08.2019  10:00-15:30 Uhr

Treffpunkt: Haltern am See, Münsterstraße 317, Bushaltestelle Drügen Pütt        Kosten: Erw. 9€/ Ki 5€ 

 


Fr 23.08.2019  20:00-22:00 Uhr

Treffpunkt: Haltern am See, Heideparkplatz am Flaesheimer Damm                      Kosten: bitte erfragen

 

 

 

 

 


Sa 24.08.2019  19:30-21:30 Uhr

Treffpunkt: Haltern am See, nach Anmeldung                    Kosten: Erw. 9€/ Ki 5€

 

 


Sa 24.08.2019  19:30-21:30 Uhr

Treffpunkt: Marl, Loemühlenweg 221, Insel im Loemühlenteich                     Kosten: Erw. 9€/ Ki 5€


Sa 31.08.2019  11:00-17:00 Uhr

Treffpunkt: Haltern am See, Holtwickerstr. 420, neben Gaststätte Uhlenhof

Kosten: kostenlos


Mi 07.09.2019  14:00-16:00 Uhr

Treffpunkt: Haltern am See, nach Anmeldung                   

Kosten: Erw. 12€/ Ki 8€

 

 


Sa 21.09.2019  15:00-17:30 Uhr

Treffpunkt: Marl, Kreuzungsbereich Eichenstraße/Matenastraße

Kosten: Erw. 5€/ Ki 3€

 

 

 

 


Sa 12.10.2019  14:00-17:00 Uhr

Treffpunkt: Haltern, NABU Garten am Schultenbusch (Garten gegenüber Hausnummer 5)

                                                         Kosten: Spende erbeten 


24.10. - 11.11.19 in Marl

Wo? Sparkasse Hauptstelle Hüls, Bergstraße 8, Marl

13.11. - 02.12.19 in Haltern

Wo? VB-Haltern am See, Merschstraße

                                                         Kosten: kostenlos

 

 

Was ist los?


Kreisexkursion: Deichbau an der Lippe in Haltern und Mark

Der NABU Kreisverband Recklinghausen lädt die Mitglieder der NABU Gruppen der Kreisstädte und interessierte Bürger zur jährlichen Kreisexkursion.

 

Kontakt: Christian Lynen, info@nabu-halternamsee.de, Tel. 02364/9353305


Die Pflanzenwelt rund um den Marler Citysee

Dr. Goetz Loos erläutert uns die Besonderheiten vieler Pflanzen am Citysee in Marl Mitte.

 

Kontakt: info@nabu-marl.de, Tel. 02365/696795


Expedition: Von Mooren, Bergbau und Leineweberei

Eine Wanderung über die Nutzung von Natur durch uns Menschen am Beispiel von Mooren und Bergbau.

 

Kontakt: info@nabu-halternamsee.de, Tel. 02364/9353305


Heidespaziergang in der Westruper Heide

NABU Haltern und Biologisches Zentrum Lüdinghausen. Bei einem 2 stündigen Gang durch die Westruper Heide bringt Ihnen Carola De Marco die Geschichte der Heide näher. Sie erzählt neben den "harten Fakten" auch Geschichten und Legenden über Dinge, die sich in der alten Zeit hier zugetragen haben.

 

Kontakt: Biologisches Zentrum Lüdinghausen, Tel. 025914129, info@biologisches-zentrum.de und

info@nabu-halternamsee.de, Tel. 02364/9353305


Expedition Düsterdille - Batnight

NABU Haltern. Bei der Familienwanderung gibt es interessante Beobachtungen und Spiele rund um die in Haltern vorkommenden Fledermäuse.

 

 Kontakt: info@nabu-halternamsee.de, Tel. 02364/9353305


Fledermäuse belauschen und sehen

NABU Marl. Informationen über das Leben der Kobolde der Nacht.

 

Kontakt: info@nabu-marl.de, Tel. 02365/696795

 


Heidefest an der Holtwicker Wachholderheide

Zum kleinen Holtwicker Heidefest an der Wachholderheide laden Holtwicker Bürger ein.

 

 

 


Kostbarkeiten am Wegesrand und auf der Wiese

NABU Haltern. Dr. Goetz Loos erläutert uns die Besonderheiten und Erkennungserkmale vieler Pflanzen auf einer Streuobstwiese in Haltern am See.

 

 Kontakt: info@nabu-halternamsee.de, Tel. 02364/9353305


Der bewirtschaftete Wald

NABU Marl. Nach dem Bundeswald- und Landforstgesetz sind Waldbesitzer verpflichtet, ihre Wälder ordnungsgemäß und nachhaltig zu bewirtschaften. Forstwirtschaft hat dazu wirtschaftliche und ökologische Interessen abzuwägen, aber auch die Erholung der Menschen mit einzubeziehen.

 

Kontakt: info@nabu-marl.de, Tel. 02365/696795


Apfelfest auf der Streuobstwiese

NABU Haltern. Wir zeigen Ihnen, wie wertvoll Streuobstwiesenobst ist und was man daraus machen kann.

 

 Kontakt: Carola De Marco, info@nabu-halternamsee.de, Tel. 02364/9353305


Feldlerche in Marl und Haltern - Wanderausstellung zum Vogel des Jahres 2019

Ausstellung zur Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 für eine naturverträglichere Landwirtschaft mit mehr Nachhaltigkeit.


NABU-Veranstaltungen in unserer Region


Presse

Interessante Artikel und Bilder über Aktionen des NABUs finden sie auf unserer Website oder im Lokalkompass.