NABU-Garten Im Schultenbusch Haltern

Naturnahe Gartengestaltung und Experimente

Foto: (K. Geilen)
Foto: (K. Geilen)

Der NABU Haltern am See will mit dem NABU-Garten jedem die Möglichkeit geben, Elemente des naturnahen Gärtnerns kennen zu lernen und auszuprobieren. Unsere Gartengruppe gibt ihre Erfahrungen gerne weiter.

 

Aus der Arbeit im Garten entstanden in den letzten Jahren z.B. die Broschüre zur Anlage einer Wildblumenwiese und der Aktionsflyer zur Jahresaktion zum Vogel des Jahres 2016 - Bunte Meter für den Stieglitz. Auch auf lokalen und reginalen Umweltfesten und Messen ist die Gruppe mit ihren Themen zur Artenvielfalt vertreten. Sie können gerne mitmachen.

So kommen Sie hin

Der Garten befindet sich direkt gegenüber der Hausnummer 5 Im Schultenbusch, Haltern am See.

 

Ansprechpartner

Von April bis Oktober ist der Garten Mittwochs von 17:30 - 19:00 Uhr geöffnet. Schauen Sie gerne vorbei und lernen Sie unsere Aktiven kennen.

 

Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich per eMail unter garten@nabu-halternamsee.de

 

Martina Weber

 

Regina Siegert

 

André Torkuhl

 

Carola De Marco und Christian Lynen



Ein Rundgang durch unseren Garten

(Fotos: K. Geilen)

Naturnahes Gärtnern

Der Kartoffelturm - Alternativer Kartoffelanbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: (1-2 C. Lynen; 3 K. Geilen)


Obstbaumwiese
Obstbaumwiese
Hochbeet
Hochbeet

Zum Anbau von....

Waldweg
Waldweg

Angelegt für ....


Totholzstapel
Totholzstapel

Biete Versteckmöglichkeiten für...

Steinhaufen
Steinhaufen

Bietet Unterschlupf für Zauneidechse und co.

Nistmöglichkeiten
Nistmöglichkeiten

Verschiedene Nistkästen für ...


Bienenkasten
Bienenkasten

Bienenkästen von

Waldmeister/Artenvielfalt
Waldmeister/Artenvielfalt

Artenvielfalt....

NAJU
NAJU

Haltern am See hat eine neue NAJU- Gruppe. Die NAJU-Silbersadfreunde sind mit feuereifer im September 2019 gestartet. Unter der Anleitung von Theo Manns wird ein Lehmbackofen mit Unterstand gebaut um zukünftige Pizzen und Leckerreien zu verspeisen.

Die NAJU-Gruppe trifft sich jeden Donnerstag von 17:00-19:00 Uhr im NABU Garten Schultenbusch (gegenüber Hausnummer 5). 



Fotogalerie

Ernte von Wildfrüchten im NABU-Garten - 01.09.2018

Es war wieder so weit. Die Ernte von Wildfrüchten im NABU-Garten konnte erfolgen. So wurden die Früchte von Weißdorn, Kornelkirsche und Holzbirne geerntet. Weiter wurde der Weißdorn verschnitten und eine Totholzmauer angelegt, der nun als Winterquartier für Igel dienen kann.

Fotos: (Christian Lynen) Ernte von Weißdorn (l), Holzbirne (m) und Kornelkirsche (r) im NABU-Garten

 

Frühlingsimpressionen - 29.02.2020

Fotos: (Omid Heydari)